DAIDALOS

Architektur-Zeitschriften

1-8 von 8 Ergebnissen
1

DAIDALOS 39/1991. THEMA: Mitten in Europa/ The Heartlands of Europe.

Bertelsmann Gütersloh. 1991

Standardeinband. 131 S. : INHALT: Claudio Magris: Mitteleuropa. Realität und Mythos/ Central Europe. Reality and Myth. Gero von Schönfeldt: Kaiser Karl IV. Ein mitteleuropäischer Bauherr/ Emperor Karl IV. A Central European Building Sponsor. Mihaly Vargha: Das Jahr der Schmetterlinge. Ungarische Architekturträume/ The Year of the Butterflies. Hungarian Architectural Dreams. Akos Moravansky: Brandmauern. Die Intensität Mitteleuropas und die ungarische Architektur/ Fire Walls. Central Europe's Intensity and Hungarian Architecture. Vladimir Slapeta: Kubismus in Prag/ Cubism in Prague. Miroslav Sik: Böhmische Dörfer. Ein Traditionalist geht übers Feld/ Bohemian Villages. A Traditionalist Inspects the Land. Katerina Rüedi: Eine besondere Form der Blindheit. Internationalismus in der tschechischen Moderne/ A Unique Form of Blindness. Internationalism in Czech Modernism. Pluralismus und Neue Geometrie. Drei zeitgenössische ungarische Künstler/ Pluralism and 'Neo Geo'. Three Contemporary Hungarian Artists. Walter Grasskamp: Chinesische Mauern. Eine besondere Form politischer Architektur/ 'Chinese Walls'. A Specific Form of Political Architecture. Anatol Ginelli: DIE WAND. Ein internationaler Wettbewerb unter Architekturstudenten/ THE WALL. An International Competition for Students of Architecture. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 233876

DAIDALOS 40/1991. THEMA: Architektur & Design/ Architecture & Design.

Bertelsmann Gütersloh. 1991

Standardeinband. 152 S. : INHALT: Michael Erlhoff: Assoziationen ohne Anfang und Ende/ Associations Without a Beginning or End. Ursula Daus: Schreine des radikalen Schnitts. Mode & Architektur im Japan der achtziger Jahre/ Shrines of Radical Design. Fashion & Architecture in Modern Japan in the Eighties. Francois Burkhardt: Die Entwicklung der heutigen Architektur aus der Sicht des Designs/ Developments in Contemporary Architecture from the Point of View of Design. Auf oder zwischen den Stühlen: Dreizehn Architekten suchen eine Positionv Sitting on or between Chairs: Thirteen Architects in Search of a Position. Morphosis, Arata Isozaki, Karsten K. Krebs, Andrea Branzi, Manfredi Nicoletti, Günter Zamp Kelp, Albert Speer, Derek Walter, Martin Robain, O.M. Ungers, Matteo Thun, Wolfgang Rang. Olle Anderson: Einfachheit als Kunst. Zwei Jahrhunderte schwedisches Design/ Simplicity as Art. Two Hundred Years of Swedish Design. Günther Feuerstein: Maßstab-Transformationen/ Transformation of Scale. Carlo Michael Sommer: Der Lauf der Dinge. Aus der Sozialpsychologie der Alltagsobjekte/ The Course of Things. From the Socio-psychology of Everyday Objects. Matthew Turner: Die Zukunft des Trivialdesigns. Hans-Ullrich Bitsch: Uniformität im Produktdesign Uniformity in Product Design. Gerhard Auer: Buntes Rauschen. Jean Nouvels mediale Fassaden/ Coloured Noise. Jean Nouvel's Medial Facades. Wolfgang Kabisch: Von der Chronik eines angekündigten Todes und der Rettung durch geistiges Ping-pong-Spiel. Deutsches Design heute/ The Chronicle of an Announced Death and the Recovery by Intellectual Ping Pong. German Design Today. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 233877

DAIDALOS 41/1991. THEMA: Provokation der Sinne/ Provocation of the Senses.

Bertelsmann Gütersloh. 1991

Standardeinband. 152 S. : INHALT: Gernot Böhme: Über Synästhesien/ On Synaesthesiae. Jan Pieper: Eine Festung der Sinne. Das Chateau de Maulnes in Burgund/ A Fortress of the Senses. The Chateau de Maulnes in Burgundy. Werner Oechslin: Der Mensch ist zu feinern Sinnen, zur Kunst und zur Sprache organisiert/ 'Man is Designed for Nobler Senses, for Art and for Language'. Michael Schwarz: Erfahrungsräume/ Experience Spaces. Frauke Tomczak: Licht, Raum und das Imaginäre. James Turrell/ Light, Space and the Imaginary. James Turrell. Ulrich Conrads: Ein phänomenaler Ort. Ajios Pawlos an Kretas Südküste/ A Phenomenal Place. Ajios Pawlos on the South Coast of Crete. Michel Serres: Besuch eines Hauses/ Visit to a House. Liane Lefaivre: Eine erotische Einmischung. Die verkannte Hypnerotomachia Poliphili/ An Erotic Interference. The Unrecognized Hypnerotomachia Poliphili. Jörg Pampe: Vom Kopf in die Hand/ From Head to Hand. Gert Mattenklott: Das tastende Auge/ The Touching Eye. Wolfgang Meisenheimer: Eine Sache der Haut/ A Matter of Skin. Angela Krewani/Christian W. Thomsen: Virtuelle Realitäten/ Virtual Realities. Evgen Bavcar/Walter Aue: Fotos des entzogenen Blicks/ Photographs of the Stolen Glimpse. Andrea Rayhrer: Leichtigkeit des Fliegens/ The Ease of Flying. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 233885

DAIDALOS 44/1992. THEMA: Bühnen-Raum/ Stage Space.

Bertelsmann Gütersloh. 1992

Standardeinband. 144 S. : INHALT: Ruth Henry: Entlegene Spielräume/ Remote Sceneries. Johannes Odenthal: Getanzter Raum. Konflikte des modernen Tanztheaters/ Danced Space. Conflicts of Modern Dance Theatre. Gerhard Auer: Die fünfte Wand der Bühne/ The Fifth Wall of the Stage. Paolo Portoghesi: Marco Rossatis theatralische Fiktionen/ Marco Rossati's Theatrical Fiction. Werner Oechslin: Das raffinierte Kalkül der Maschinen/ The Sophisticated Calculation of Machines. Georges Banu: Der Ort des Gedächtnisses/ The Site of Memory. Bühnenräume - Fünf Statements/ Stage Space - Five Statements. Axel Manthey. Roberto Plate. Jan Fabre, Arnd Wesemann. Robert Wilson. Yannis Kokkos. Hans Dieter Schaal: Theater der offenen Himmel/ Theatre of the Open Skies. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 233887

DAIDALOS 52/1994. THEMA: Das Neue/ What`s New.

Bertelsmann Gütersloh. 1994

Standardeinband. 144 S. : INHALT: Hannes Böhringer: Nichts Neues aus Global Village?/ Nothing New from Global Village? Gert Mattenklott: Metamorphosen des Neuen/ Metamorphoses of the New. Dietmar Kamper: Über die Unmöglichkeit, sich zu erinnern, ohne zu wiederholen/ On the Impossibility of Remembering without Repetition. Letzte Warnungen/ Last Warnings. Werner Oechslin: Claude Perraults Louvrekolonnade und die Querelle des anciens et des modernes. Andreas Haus: Die durchaus neue Idee. Zu Texten Karl Friedrich Schinkels/ 'The Thoroughly New Idea. On Texts by Karl Friedrich Schinkel. Vorbehalte der Moderne/ Reservations of Modernism. Hubert Locher: Genug der Originalgenies! Wiederholen wir uns unaufhörlich selbst! Adolf Loos, das Neue und Das Andere. Ulrich Conrads: Neuer Begriff Neues Bauen. Stimmen aus der Frühlicht-Zeit der Moderne/ New Concept Neues Bauen. Voices from 'Frühlicht' period of Modernism. Bernard Colenbrander: Anti-akademische Begriffe. J.J.P. Ouds Scheingefecht gegen die ewigen Werte/ Anti-academic Concepts. J.J.P. Oud's Mock Battle against Eternal Values. Die Neue Welt, Hannes Meyer. Werner Oechslin: Das Neue und die moderne Architektur/ 'The New' and Modern Architecture. Internationale neue Baukunst, Ludwig Hilberseimer. Neues Bauen in Deutschland, Hugo Häring. Ulf Jonak: Die Entdeckung des Trugs. Immaterialität und Postmoderne/ The Discovery of Deception. Immateriality and Postmodernism. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 233853

DAIDALOS 57/1995. THEMA: Brücken/ Bridges.

Bertelsmann Gütersloh. 1995

Standardeinband. 136 S. : INHALT: Eckhart Gruber/ Erhard Schütz: Ein Land des Brückenbaus. Die Reichsautobahnbrücken im Dritten Reich/ 'A Land of Bridges.' Bridges for the Reichsautobahn in the Third Reich. Christoph Asendorf: Auf Stelzen, in Röhren. Die totale Horizontale der Hochgeschwindigkeitsstraßen/ On Stilts, through Pipes. The Total Horizontal of High-Speed-Tracks. Brückenpropaganda/ Bridge Propaganda. Barbara Naumann: Brücken in symbolischer Perspektive/ Bridges in Symbolic Perspective. Jeannot Simmen: Überspannte Abgründe - Abgründige Überspanntheit/ Suspended above Unfathomable Depths - The Unfathomable Depths of Suspense. Helmut Börsch-Supan: Brückendarstellungen deutscher Romantiker/ Bridges in German Romanticism. Martin Sperlich: Überbrücken/Bridging. Jan Pieper: Palladiobrücken/ Palladian Bridges. Bernd Nicolai: Nationale Brückenschläge - Technologie und gesellschaftliche Identität im Brückenbau des 19. Jahrhunderts/ National Bridgings - Technology and Social Identity in the Bridge Building of the Nineteenth Century. Adelbert Weinstein: Die Brücke und der Krieg/ Bridges and War. Berthold Burkhardt: Vom Steg zur Brücke/ From Catwalk to Bridge. Fußgängerbrücken-Projekte/ Footbridge Projects. Papierbrücke/ Paperbridge. Clinton Terry: Die Erasmus-Brücke in Rotterdam/ The Erasmus Bridge in Rotterdam. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 233840

DAIDALOS 59/1996. THEMA: Die Tücke des Objekts/ The Wiles of the Object.

Bertelsmann Gütersloh. 1996

Standardeinband. 144 S. : INHALT: Fabio Barry: Apartheid in Rom? Die Ghettos der Gegenreformation/ Roman Apartheid? The Counter-Reformation Ghettoes. Lutz Brückelmann: Eine unfreiwillige Lektion - Die Baixa Pombalina in Lissabon/ An Involuntary Lesson - The Baixa Pombalina in Lisbon. Michael Huyer: Die Prenzlauer Marienkirche - die schönste in der Welt nächst dem (Straßburger) Münster/ The Marienkirche in Prenzlau - the most beautiful in the world next to the cathedral of Strasbourg. Heinz Götze: Castel del Monte. Entwurf und Ausführung/ Castel del Monte. Design and Execution. Benoit Peeters: Der Justizpalast von Brüssel - ein heraldischer Unfall/ The Brüssels Palais de Justice - A Heraldic Accident. Tristan Weddingen: Aus der Not eine Tugend: Michelangelos David difficilissimamente facile/ A Virtue of Necessity: Michelangelo's 'David' difficilissimamente facile. Franz-Joachim Verspohl: Der Torso des Apollonios und der Moses des Michelangelo - Von der Genauigkeit des Künstlers/ Apollonio' 'Torso' and Michelangelo's 'Moses' - On the Exactness of the Artist. Philip Ursprung: Partisanen - Zur Kunst von Laurent Schmid/ 'Partisans' - On the Art of Laurent Schmid. Lucien Kroll: Aus dem Tagebuch eines Wilden Denkers/ Exerpts from the Diary of a Savage Mind. Gerrit Confurius: Louis Le Roy und seine lustigen Streiche. Die Gewinnspanne des Irrtums: Ein Medienzentrum in Le Fresnoy und die Souks von Beirut. Ulrich Conrads: Die Zeit sucht ihre Orte/ Each Time Seeks Its Place. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 233844

DAIDALOS 60/1996. THEMA: Urbane Behausung/ Urban Inhabitation.

Bertelsmann Gütersloh. 1996

Standardeinband. 160 S. : INHALT: Werner Oechslin: Auf die lange Bank der Moderne/ Tabled by Modernism. Dieter Hoffmann-Axthelm: Wohnen als fixe Idee/ Dwelling as Idee Fixe. Gerhard Auer: Die Peripherie der Stadtwohnung/ Peripheries of City Apartments. Wolfgang Schett: Schweizer Stadtblindheit/ Swiss City-Blindness. Marie-Christine Loriers: Reaktive Architektur in Paris/ Reactive Architecture in Paris. Bart Lootsma: Ein urbaner Flickenteppich in Amsterdam/ An Urban Rag Rug in Amsterdam. Abstecher nach Maastricht/ Side Trip to Maastricht. Lynnette Widder: Auf der Spitze der Nadel: New York City/ Inhabiting the Needle: New York City. Paul Sigel: Berliner Projektionen/ Berlin Projections. Kaye Geipel: Extrovertiert: Eine Europan 3-Bilanz/ Extroverted: Evaluating Europan 3. Michael Rutschky: Der Roman des Wohnens/ The Life-Style Novel. Gerrit Confurius: Lob der kleinen Stadt/ In Praise of the Small Town. Christoph Hackelsberger: Die 7 Plagen des urbanen Wohnungsbaus/ The 7 Plagues of Urban Housing. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 233839

Warenkorb

enthält 0 Produkt(e)
Gesamtbetrag:
0,00 €

Schnellsuche



K
A
T
A
L
O
G

S
U
C
H
E

upArrow




    upArrow